Endkontrolle

vor der Auslieferung eines Motors erfolgt immer noch ein Funktionstest. Zuerst wird der Öldruck ohne Zündung bei Anlasserdrehzahl überprüft.

ein kurzes Video zur Öldruckkontrolle mit Anlasserdrehzahl

 

 

Erst jetzt, wenn überall Öldruck anliegt, wird der Motor mit Zündung und Kraftstoffversorgung gestartet.

 

 

Nachdem der Motor Betriebstemperatur erreicht hat, läuft der Motor unter Beabachtung weiter und die Dichtigkeit aller Bauteile kann überprüft werden. Später kann das Einfahröl samt Filter entfernt werden und der Kunde erhält einen belastbaren Motor. Natürlich sollten die nächsten 500km noch etwas behutsam angegangen werden, damit die Kolbenringe auch noch unter Last einlaufen können.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.